Kunststoff-Spurkranz-Räder » In nicht-kippbaren Gehäusen

Anzahl der Produkte: 2
Sortieren
Ergebnisse pro Seite
Anzeigen
Foto Symbol Art des Lagers Nummer des Lagers Netto Preis Brutto Preis
Foto und technische Zeichnung anschauen V13BN Produkt ansehen 95 32 127 150 1,60 60x80 ø10 Kugellager 6204 22,56 EUR
26,85 EUR
Anzahl:
Foto und technische Zeichnung anschauen V23BN Produkt ansehen 143 30 167 400 2,10 80x105 ø10 Kugellager 6204 27,27 EUR
32,45 EUR
Anzahl:



In nicht-kippbaren Gehäusen

Die Spurkranzräder und -rollen von ZABI UG haben einen einheitlichen Körper aus Polyamid PA6. Die Räder sind aus spritzgegossenem Polyamid PA 6 gefertigt, das für Produkte mit hohen Festigkeitsanforderungen geeignet ist. Der Radkörper ist massiv in Naturfarbe (weiß). Die Räder haben einen niedrigen Reibungskoeffizienten und eine hohe Wärmebeständigkeit; die zulässige Dauerbetriebstemperatur liegt zwischen -20 und +80°C. Die Polyamidräder sind bruchfest, bodenschonend, geräusch- und stoßdämpfend. Sie haben eine lange Lebensdauer, einen sehr geringen Rollwiderstand und sind beständig gegen viele aggressive Substanzen.



Alle beweglichen Teile des Bausatzes sollten regelmäßig geschmiert werden



Physikalische Eigenschaften von Polyamid PA6: Farbe - kommt als naturbelassen oder gefärbt vor - hat eine Dauergebrauchstemperatur - 100° C - Dichte - 1,13 g/cm^3 ( DIN 53479 ) - Streckgrenze - 85/60* MPa ( DIN EN ISO 527 ) - Bruchdehnung - 70/200* MPa ( DIN EN ISO 527 ) - Bruchmodul - 3000/1800* MPa ( DIN EN ISO 527 ) - Kugelhärte - 160/70* MPa ( DIN 53 456 , ISO 2039/1 ) - Schlagzähigkeit ( DIN EN ISO 179 ) - ohne Bruch - Dauerfestigkeit nach 1000h unter statischer Belastung - 45 MPa - Kriechgrenze für Dehnung von 1% nach 1000h - 4,5 MPa - Gleitreibungskoeffizient p=0,05 N/mm^2, v=0,6m/s auf gehärtetem und geschliffenem Stahl - (0,38-45)