Räder aus Polypropylen mit Befestigungen

Anzahl der Produkte: 4
Sortieren
Ergebnisse pro Seite
Anzeigen
Foto Symbol Art des Lagers Beschreibung Netto Preis Brutto Preis
Foto und technische Zeichnung anschauen 49PPO*38 Produkt ansehen 160 15 50 40 150 0,65 Gleitlager 9,97 EUR
11,86 EUR
Anzahl:
Foto und technische Zeichnung anschauen 49PPO*42 Produkt ansehen 160 15 50 40 150 0,65 Gleitlager 9,97 EUR
11,86 EUR
Anzahl:
Foto und technische Zeichnung anschauen 69PPO*38 Produkt ansehen 200 15 50 40 150 0,70 Gleitlager 10,72 EUR
12,76 EUR
Anzahl:
Foto und technische Zeichnung anschauen 69PPO*42 Produkt ansehen 200 15 50 40 150 1,00 Gleitlager 10,72 EUR
12,76 EUR
Anzahl:



Räder aus Polypropylen mit Befestigungen

Die ZABI-Räder für temporäre Zäune werden im Spritzgussverfahren aus PP-Polypropylen hergestellt. Temporäre Zäune werden zur Sicherung von Baustellen, Massenveranstaltungen, Lagerhallen usw. eingesetzt. Die Räder für versetzte Zäune erleichtern das Öffnen von temporären Torflügeln, ohne die Stabilität des gesamten Flügels zu verlieren. Das Rad, das einen Durchmesser von 38 mm oder 42 mm haben kann, wird mit einer Klemmfunktion befestigt.



 



Das für die Herstellung von Kunststoffrädern für temporäre Zäune verwendete Polypropylen wird so ausgewählt, dass nicht nur das Gewicht der Räder reduziert wird, sondern auch ihre Festigkeitseigenschaften nicht wesentlich beeinträchtigt werden. Die Räder aus Polypropylen werden in der natürlichen Farbe - weiß - hergestellt. Sie sind nur mit Gleitlager erhältlich. Räder und Rollen aus Polypropylen haben einen niedrigen Reibungskoeffizienten und eine hohe Wärmebeständigkeit; die zulässige Dauerbetriebstemperatur liegt zwischen -30 und +80 °C.



Räder aus Maß sind bruchsicher, bodenschonend, geräuschdämpfend und stoßdämpfend. Sie haben eine lange Lebensdauer, einen sehr geringen Rollwiderstand und sind gegen viele aggressive Substanzen beständig.